Kaiserinnen-Yoga

Kaiser*innen-Yoga: Lebendig. Gelassen. Souverän.

Montag, 17:45 bis 19:15 Uhr  (Level I)

Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr (Level II)

Mittwoch, 8:30 bis 10:00 Uhr (Level I-II)

Mittwoch, 17:15 bis 18:45 Uhr  (Level I)

Kursbeginn: 10. Oktober 2022 bis 15. Februar 2023 (Kurspause in den Herbst- und Weihnachtsferien)

Dein Yoga Studio in Bad Ischl, Lindaustraße 28

Die Anzahl der Teilnehmer*innen bleibt in Deinem 85 m2 großen Yoga Studio vorsorglich auf 8 bis max. 10 Personen beschränkt. Dich bitte ich, weiterhin die bewährten Hygiene-und Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten und bei viralen Krankheitssymptomen bzw. einem positiven SARS-CoV-2-Befundzuhause zu bleiben. Es gilt die jeweils aktuelle COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung.

Dieser Kurs ist für Personen, die bereits mit den Grundhaltungen des Yoga vertraut sind und ihre Yogaerfahrung intensivieren möchten.

***

Kaiser*innen-Yoga ist für Frauen und auch Männer konzipiert, die unter die Oberfläche des Seins tauchen und Verantwortung für Ihr Wohl-Sein übernehmen wollen: Für Alle, die sich lebendig fühlen wollen und die bereit sind, genussvoll, gelassen und souverän ihren eigenen Yoga-Weg zu gehen.

***

Entdecke, entfalte die Kaiserin, den Kaiser in Dir!

Eine Kaiserin sorgt gut für sich selbst und feiert das Leben in seiner Vielfalt. Sie kultiviert ihre Selbstwirksamkeit, reflektiert ihre Wahrnehmungen, Gedanken, Gefühle und Verhaltensmuster. Eine Kaiserin stellt sich ihren Ängsten und lässt los, was nicht förderlich für sie und das Leben ist. Ihr Geist ist klar, friedlich und auf das Wesentliche fokussiert. Ihre Handlungen sind bewusst und achtsam. Eine Kaiserin urteilt nicht und pflegt nährende Beziehungen. Sie versucht nicht, andere Menschen entsprechend ihrer Vorstellungen und Wünschen zu verändern. Eine Kaiserin spürt die Verbundenheit mit dem großen Ganzen und gibt sich entspannt dem Fluss des Lebens hin. Sie vertraut ihrer inneren Weisheit, entfaltet ihre schöpferische Kraft und strahlt von innen. Eine Kaiserin ist innerlich frei.

Auch Kaiser sind willkommen! Der Kurs ist insbesondere auch für Männer geeignet, die erkannt haben, dass das Streben nach Geld, Prestige und Macht sie unzufrieden, erschöpft und sinnentleert zurücklässt. Für Kaiser, die spüren, dass Leistung allein krank macht und die sich mehr Balance zwischen Aktivität und Entspannung, Kontrolle und Vertrauen sowie Verstand, Körper und Seele wünschen und die es wagen, ihr Herz zu öffnen.

***

Deine Wohlfühl-Investition beträgt € 280,- für den jeweils gebuchten Kurs bis zum Kursende (KW 8, oÖ Semesterferien). Jede weitere Einheit in einem der anderen Kurse kannst Du um € 15,- genießen. Mit Deiner rechtzeitigen Abmeldung bis 48 Stunden vor Kursbeginn gibst Du anderen Yogi*nis die Chance, am Kurs teilzunehmen und kannst für die versäumte Stunde ausnahmsweise an einem anderen Kurs des laufenden Semesters teilnehmen, sofern ein Platz frei ist.

Es ist grundsätzlich möglich, Dich für einzelne Stunden (Euro 20,-) verbindlich anzumelden - Platz nach Verfügbarkeit. Bitte beachte, dass bei einer Abmeldung bis 48 Stunden vor Kursbeginn der volle Beitrag verrechnet wird.

Eine Bezuschussung durch den Gesundheitshunderter für SVS-Versicherte ist möglich :-).

***

Yogamatten und Hilfsmittel sind vor Ort grundsätzlich für Dich vorhanden. Aktuell empfiehlt sich die Mitnahme der eigenen Utensilien.

Hier findest Du weitere Informationen, Bedingungen und allgemeine Hinweise zum Yogaunterricht.

***

Sichere Dir gleich Deinen Platz: kursanmeldung@petragruber.yoga

Ich freue mich auf Dich !

***

Foto: Artem Beliaikin, Unsplash