NEU: Yin-Yoga ab 2. Juli

YIN YOGA: Lebendige Beweglichkeit und Tiefentspannung

Der Kurs startet am 2. Juli bis 3. September 2019

Dienstag, von 20:00 bis 21:30 Uhr

in der HerzReha Bad Ischl, Gartenstraße 9

Geeignet für alle, die bereits über Yogaerfahrung und/oder eine Achtsamkeitspraxis verfügen.

Yin und Yang sind die beiden gegensätzlichen UND sich ergänzenden Qualitäten im Fließgleichgewicht des Lebens. Die achtsame, meditative und nährende Praxis des Yin-Yoga ist ein wunderbarer Ausgleich zu einem herausfordernden Alltag bzw. stressigen Job oder auch einseitigen sportlichen Aktivitäten. Die längere Verweildauer in den vorwiegend liegenden, sitzenden oder knienden Yin-Haltungen von mindestens drei Minuten ermöglicht eine tiefere Selbstwahrnehmung unserer Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken. Gezielter Yin-Yoga wirkt auf das Meridiansystem und regt einerseits den Fluss unserer Lebensenergie an, während er andererseits das Nervensystem beruhigt und regeneriert, wodurch sich im Zuge einer durchaus herausfordernden Yin-Yoga-Stunde wohlige innere Ruhe undLeichtigkeit einstellen können. Diese Praxis der Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit fördert nicht nur einen gesunden Bewegungsspielraum sondern auch inneren Halt, Offenheit und Sanftheit.

***

Wohlfühlinvestition: € 18,- | Einen Block von jeweils 10 Einheiten gibt es um Euro 170,- (gültig für alle Sommerkurse bis 5. September)

Platz nach Verfügbarkeit, vorherige Anmeldung bis am Vorabend erforderlich!

***

Yogamatten und Hilfsmittel sind vor Ort für Dich vorhanden.

Bitte warm anziehen (der Körper kühlt beim Yin-Yoga aus!) und sofern vorhanden Yoga-Bolster mitbringen!

Weitere Infos zur Vorbereitung Deiner Yogapraxis und zum üblichen Stundenablauf findest Du bitte unter Allgemeine Hinweise zum Yogaunterricht.

***

Deine Kursanmeldung ist ab sofort möglich: kursanmeldung@petragruber.yoga. 

Ich freue mich auf Dich !