NEU: Yin-Yoga

YIN YOGA: Lebendige Beweglichkeit und TiefenENtspannung

Der Kurs startet am 9. Juli bis 3. September 2019; kein Kurs am 20. August!

Dienstag, von 20:00 bis 21:30 Uhr

in der HerzReha Bad Ischl, Gartenstraße 9

Geeignet für alle, die bereits über Yogaerfahrung und/oder eine Achtsamkeitspraxis verfügen.

Yin und Yang sind die beiden gegensätzlichen UND sich ergänzenden Qualitäten im Fließgleichgewicht des Lebens. Die achtsame, meditative und nährende Praxis des Yin-Yoga ist ein wunderbarer Ausgleich zu einem herausfordernden Alltag bzw. stressigen Job oder auch einseitigen sportlichen Aktivitäten. Die längere Verweildauer in den vorwiegend liegenden, sitzenden oder knienden Yin-Haltungen von mindestens drei Minuten ermöglicht eine tiefere Selbstwahrnehmung unserer Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken. Gezielter Yin-Yoga wirkt auf das Meridiansystem und regt einerseits den Fluss unserer Lebensenergie an, während er andererseits das Nervensystem beruhigt und regeneriert, wodurch sich im Zuge einer durchaus herausfordernden Yin-Yoga-Stunde wohlige innere Ruhe und Leichtigkeit einstellen können. Diese Praxis der Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit fördert nicht nur einen gesunden Bewegungsspielraum sondern auch inneren Halt, Offenheit und Sanftheit.

Mehr Infos zum Yin-Yoga findest Du in meinem BLOG-Beitrag: Yin-Yoga - die Welt braucht wieder mehr Weiblichkeit!

***

Wohlfühlinvestition: € 18,- | Einen Block von jeweils 10 Einheiten gibt es um Euro 170,-; gültig für alle Sommerkurse bis 5. September.

Der neue Semesterkurs startet am 17. September!

Bezuschussung durch den Gesundheitshunderter für SVA-Versicherte möglich :-)

Platz nach Verfügbarkeit, vorherige Anmeldung bitte bis spätestens am Vorabend: kursanmeldung@petragruber.yoga.

***

Yogamatten und Hilfsmittel sind vor Ort für Dich vorhanden.

Bitte wärmer anziehen (der Körper kühlt beim Yin-Yoga aus) und, sofern vorhanden, Yin-Yoga-Bolster und warme (Schurwoll-)Yogamatte mitbringen!

***

Ich freue mich auf Dich !