Gegenwärtig KEINE KURSE

Anlässlich der aktuellen Entwicklungen finden gegenwärtig keine Kurse statt.

Unmittelbar nach der Empfehlung des Sozial-und Gesundheitsministeriums, in Gesundheitseinrichtungen den Kontakt mit externen Personen auf ein Minimum einzuschränken, da Patient*innen einem höheren gesundheitlichem Risiko hinsichtlich Corona-Virus ausgesetzt sind, strich die HerzReha bis auf Weiteres alle externen Aktivitäten. Umgehend hatte ich mich um ein Ausweichquartier bemüht und bedanke mich bei allen, die bei der Suche behilflich waren, insbesondere bei Greissler Gerhard Schierl, der uns einen Raum zur Verfügung stellen würde. Die Entwicklungen haben meinen Optimismus überholt; zu unser aller Schutz finden gegenwärtig keine Kurse statt.

In meinem Beitrag Achtsamkeit statt Panik habe ich sachliche Informationen, Links und Maßnahmen im Umgang mit der Infektionskrankheit "COVID-19" für Dich zusammengestellt. Ich bitte Dich, die Präventions- und Hygienemaßnamen zu beachten und mitzuhelfen, dass die Weiterverbreitung des Coronavirus "SARS-CoV-2" eingedämmt wird und unser Gesundheitssystem nicht kollabiert. Am Ende des Blog-Beitrages findest Du Impulse wie Du diese Zeit zuhause sinnvoll verbringen kannst. Schenk Dir die Zeit, Deine Achtsamkeit zu schulen, Deine Yoga-Sequenz für zuhause zu üben und zu meditieren; bei Fragen melde Dich gerne bei mir.

Sobald sich die Lage entspannt, freue ich mich nach Ostern wieder auf eine gemeinsame Yoga-Praxis! Aktuelle Infos findest Du hier. Alle, die sich bereits für einen Kurs angemeldet haben, werden zudem telefonisch bzw. per SMS informiert; die ausgefallenen Stunden werden nachgeholt.

In der Zwischenzeit bleib achtsam, gelassen, zuversichtlich und gesund!